Ergebnislisten Bayerische Meisterschaften 2015

Die Ergebnisse der Teilnehmer des Schützengaus Deggendorf an den Bayerischen Meisterschaften 2015 soweit bereits ermittelt und veröffentlicht findet ihr in nachstehender pdf-Datei. Die Datei wird laufend ergänzt.

Ergebnisliste Bayerische.M. 2015

Blumenpreise beim Damenältestenschiessen

DSC07052 DSC07055 (2)

Zum traditionellen Damenältestenschiessen konnten Gaudamenleiterin Cäcilia Penzkofer und ihre Stellvertreterin Gabi Bauer 20 Damen im Schützenheim der Isar Schützen in Plattling begrüßen. Die älteste Teilnehmerin war über 85 Jahre alt.

Es wurde in drei Kategorien um die besten Ergebnisse gekämpft. In der Seniorenklasse konnte Anneliese Karl den Wanderpokal in Empfang nehmen, ihr folgten Rosa Wollinger und Rosi Nothaft. Den Pokal in der Altersklasse bekam Cäcilia Penzkofer vor Birgit Mindt und Eveline Eckl. Bei den Seniorinnen (Auflage) wurde Maria Steinbauer Erste, gefolgt von Renate Schiller und Ingrid Kronschnabl. die besten Teiler erzielten Rosa Wollinger, Eveline Eckl und Maria Steinbauer.

Alle Damen durften sich als Preis einen Blumenstock aussuchen. Als Abschluss des Nachmittags gab es Kaffee und selbstgemachten Kuchen.

Freundschaftsschießen mit dem Schützengau Zwiesel

DSC07066

Zum Freundschaftsschießen mit den Damen des Schützengaues Zwiesel traten 9 Schützinnen des Schützengaues Deggendorf an. Teffpunkt war die Arberlandhalle in Bayerisch Eisenstein.

Es wurden jeweils eine Dame aus Deggendorf einer Dame aus Zwiesel zugelost. Diese zweier Gruppierungen kämpften miteinander um die Platzierungen. Geschossen wurden 20 Schuss ohne Schießbekleidung. Zur Differenz des jeweils erzielten Ringergebnisses auf 200 wurde der beste Teiler hinzu gezählt und zusätzlich wurde noch gewürfelt.

Zum Mittagessen wurde Grillfleisch und eine große Auswahl an Salaten serviert. anschließend wurden die Naturpark Welten besichtigt und viel über die Entstehungsgeschichte von Bayerische Eisenstein berichtet. So über den Bahnbau, die Entwicklung des Wintersportes und das Leben der Fledermäuse.

Zur abschließenden Siegerehrung gab es reichlich Kuchen.

Sieger wurden Inge Prichodko (Wildschütz Deggenau) mit Waltraud Consul (Zwiesel). Jede Schützin bekam als Preis einen Blumenstock.

Großer Erfolg bei der Women Trophy des BSSB in München

Am Sonntag den 21. Juli 2015 stellten sich 6 Damen unseres Schützengaues anlässlich der vom BSSB veranstalteten “Women`s Trophy” der Konkurrenz.

Bei diesem Wettbewerb nahmen insgesamt 24 Paare mit jeweils zwei Schützinnen aus ganz Bayern teil. Der Wettkampf unterteilte sich in zwei Wertungen. Als erstes mussten mit dem Luftgewehr 40 Schuss absolviert werden, hier wurden die erzielten Ringe sowie der beste Teiler gewertet. Als zweites musste ohne Schießbekleidung auf “Klappscheiben” geschossen werden, es wurden zwei Serien a 5 Schuss abgegeben, für jede Serie standen jeweils zwei Minuten Schießzeit zur Verfügung. Jede getroffene Klappe floss in das Gesamtergebnis mit 5 Punkten ein.

Tanja Geiger und Julia Penzkofer vom Schützenverein Fröhliche Bergler Greising konnten den ersten Platz belegen und somit den Sieg nach Deggendorf holen. Als Preis freuten sie sich über jeweils ein Wellnesswochenende für zwei Personen. Petra und Andrea Scheibenzuber von den Burgschützen Winzer kamen auf den 8. Platz und freuten sich über jeweils einen Einkaufsgutschein. Birgit Mindt und Cäcilia Penzkofer , ebenfalls vom Schützenverein Fröhliche Bergler Greising, belegten den 11. Platz und erhielten jeweils einen Blumenstrauß.

DSC07652

Unsere erfolgreichen Damen, v.l. Tanja Geiger, Cäcilie Penzkofer, Andrea und Petra Scheibenzuber, Julia Penzkofer und Birgit Mindt.

DSC07659

Julia Penzkofer und Tanja Geiger auf dem höchsten “Stockerl”