Schützengau Deggendorf in Straubing erfolgreich vertreten

Schützen waren in Straubing erfolgreich

Die Bezirksdamenleitung hat zum 2. Sie & Er Schießen nach Straubing eingeladen. Acht Zweierteams aus dem Schützengau Deggendorf folgten dieser Einladung. Es gab zwei Klassen, in denen jeweils 20 Schuss zu absolvieren waren. Dabei wurden nicht nur die ganzen Ringe gezählt sondern auch die Zehntelringe mit 10-fachem Wert. Um das Ergebnis noch spannender zu machen, mussten auch schöne Zehner geschossen werden, denn diese wurden auch in die Wertung mit einberechnet. Am besten gelang dies dem Duo Anna Straßer (Luftgewehr) und Alois Eder (Luftpistole) von den Sonnenwaldschützen Schöllnach. Sie sicherten sich in der Klasse freihand den 1. Platz mit 1489,3 Punkten. Weitere Plätze in der Freihandklasse: 6. Platz Dagmar und Karsten Hage (Fröhliche Bergler Greising), 11. Platz Claudia und Ralf Zellner (Schöllnach), 17. Platz Cäcilia und Erwin Penzkofer und 30. Platz Tanja und Max Geiger (beide Greising).
In der Auflageklasse waren die Ergebnisse um einiges knapper. Auf einen guten 4. Platz kam das Duo Maria Steinbauer und Bernhard Werner mit 1504,6 Punkten (Vorjahressieger), dicht gefolgt auf Platz 5 von ihren Vereinskameraden Renate Schiller und Ludwig Gruber. Das dritte Paar der Wildschützen Deggenau Inge und Johann Prichodko erreichten Platz 18.
In der Einzelwertung der Teiler konnten die Bezirks- und die Landesdamenleiterinnen noch Anna Straßer auf dem zweiten Platz gratulieren.

Text und Fotos Gaudamenleitung

Einladung Gaukönigsschießen 2018 für SAMSTAG den 13.10.2018

Die Wettkämpfe um die Gaukönigsketten in der Damen-, Herren-, und Jugendklasse sowie um die Gaukönigspokale für die Auflageschützinnen und Auflageschützen  finden am 13.10.2018

auf der Schießanlage der Wildschützen Deggenau e.V., Sportplatzweg 2, 94469 Deggendorf statt.

Für Teilnehmer unter 17 Jahren benötigen wir die Einverständniserklärung der Eltern zum Datenschutz. Bitte zum Wettkampf unterzeichnet mitnehmen. Anderenfalls können die Jugendlichen nur mit Initialen in den Ergebnislisten geführt werden!

Formblatt „Einverständniserklärung“: PDF Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten Gaukönigsschießen

Weitere Informationen unter:

PDF Einladung Gaukönigsschießen-allg

Einladung Gaukönigsschießen-Auflage

Das Gauschützenmeisteramt und die Gausportleitung würde sich über eine rege Teilnahme freuen und wünscht allen Teilnehmern „GUT SCHUSS“.

Zimmerstutzenmannschaft der Isar-Schützen Plattling ist Deutscher Meister

Am 28. August 2018 fanden auf der Olympia Schießanlage des BSSB in München u.a. die diesjährigen Deutschen Meisterschaften in der Disziplin Zimmerstutzen statt.

Die Mannschaft der Isar-Schützen Plattling konnte bei diesen Meisterschaften mit einem Ergebnis von 820 Ringen den ersten Platz belegen!

Schätz Herbert, 272 Ringe; Albertus Hans, 274 Ringe; Schauer Karl, 274 Ringe

Schützengau Deggendorf effizient bei den Bayerischen Seniorenmeisterschaften vertreten

Am 8. und 9. September 2018 fanden auf der Olympia Schießanlage des BSSB in München die diesjährigen offenen Bayerischen Seniorenmeisterschaften statt.

Vier Schützinnen/Schützen des Schützengaues Deggendorf nahmen an diesen Meisterschaften teil und vertraten ihn sehr effizient.

Die Vier konnten einen Ersten und  einen Zweiten Platz in der Einzelwertung sowie einen Dritten Platz in der Mannschaftswertung mit nach Hause nehmen!

Die Ergebnisse im Einzelnen:

1.10.70     Luftgewehr Auflage

  •     Einzel    22. Platz        Maier, Robert / SV Wildschütz Deggenau        314,8

1.12.70     Kipplaufgewehr

  •    Einzel     2. Platz        Maier, Robert / SV Wildschütz Deggenau    306,6
  •                  8. Platz         Werner, Bernhard / SV Wildschütz Deggenau   293,9
  •                21. Platz         Steinbauer, Maria / Deggenau                           289,0
  •    Mannschaft 3. Platz   SV Wildschütz Deggenau                               889,5

2.10.70    Luftpistole Auflage

  •    Einzel   27. Platz         Maier, Robert / SV Wildschütz Deggenau         298,0
  •                40. Platz         Werner, Bernhard / SV Wildschütz Deggenau   294,4
  •    Mannschaft 35. Platz SV Wildschütz Deggenau                                   876,9

2.10.71      Luftpistole Auflage

  • Einzel       1. Platz         Stoiber, Angelika / Winkler Schützen Lalling 299,2
  •                  9. Platz         Steinbauer,Maria / SV Wildschütz Deggenau      284,5

Angelika Stoiber / 1. Platz

Robert Maier / 2. Platz

SV Wildschütz Deggenau / 3. Platz

 

 

 

 

Gauvergleichskampf DEG-VOF-PA – Passsau verteidigt den Pokal!

Der vierte Gauvergleichskampf der Auflageschützen aus den Schützengauen Deggendorf, Vilshofen und Passau um den gemeinsamen Wanderpokal wurde in diesem Jahr auf der Schießanlage der Schlossbergschützen Winzer durchgeführt. Mit 99 teilnehmenden Schützen und Schützinnen konnte wieder eine deutliche Zunahme verzeichnet werden . Ein weiteres Zeichen für die positive Entwicklung dieser ausschließlich für Senioren ab dem 51. Lebensjahr geschaffenen Disziplin, welche sich zu einer wichtigen Säule des Schützensportes entwickelt.

Die Schützen und Schützinnen  des Schützengaues Passau konnten 2017 mit einem Ring Vorsprung vor Deggendorf den Pokal nach Passau holen. Mit einem hervorragenden Ergebnis  von 7068 Ringen verteidigte Passau den Pokal vor den Teilnehmern des Schützengaues Deggendorf mit 7047 Ringe deutlich. Vilshofen belegte mit 7009 Ringen den dritten Platz.

2019 findet der nächste Gauvergleichskampf im Schützengau Vilshofen statt.

Ergebnislisten 2018

Gauvergleichskampf_Blattl

Gauvergleichskampf_Einzelschuetzen

Gauvergleichskampf_Mannschaften

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. „Generationen-Schießen“ des Schützengaues Deggendorf 2018 erfolgreich abgeschlossen

Bericht über das Generationen Schießen 2018

PDF Generationen Schießen in Handlab 2018 HP

Ergebnislisten Generationenschießen 2018

PDF Ergebnislisten Generationen Schießen 2018 HP

„Generationen – Schießen 2018“ für Mitglieder des Schützengaues Deggendorf

Das mit großem Erfolg in den letzten Jahren durchgeführte „Generationen – Schießen“ wird in diesem Jahr zum vierten Mal stattfinden. Auch in diesem Jahr können Luftpistolen Schützen und Schützinnen sowie Auflageschützen und Schützinnen teilnehmen.

Unser Ziel ist es wieder ca. 15. Mannschaften mit jeweils 3 Schützen/-innen aus den Klassen Schüler, Jugend, Junioren; Herren und Damen incl. Altersklassen und Senioren und Seniorinnen der Disziplin Aufgelegt zu bilden.

Die Mannschaftsschützen werden per Los ausgewählt und der jeweiligen Mannschaft zugeordnet. Aus diesem Grund bitten wir dringend um rechtzeitige Anmeldung der Teilnahme, denn dadurch wird die Organisation diese kameradschaftlichen Schießens erheblich erleichtert.

Es ist nicht erforderlich dass Vereine „Mannschaften“ melden. Die im Wettkampf gegeneinander antretenden Mannschaften werden per Los, durch die Gausportleitung,  aus gemeldeten Einzelschützen verschiedener Vereine zusammengestellt.

Anmeldungen bitte an Gausportleitung per E-Mail: bernhard53@werner-deg.de  oder Telefon 0991 / 7652

Die Gausportleitung würde sich über eine zahlreiche Teilnehme sehr freuen.

Ausschreibung – PDF Ausschreibung Generationen 2018

Ergebnisse Pokalschiessen 2018 der Auflageschützen

Das Auflage-Pokalschießen im Schützengau Deggendorf wurde in diesem Jahr zum 10ten Mal durchgeführt. Die Schloßbergschützen Winzer waren in diesem Jahr der Organisator dieses Pokalschießens. In der mit 16 elektronischen Schießanlagen ausgerüsteten modernen Luftdruckhalle konnte der Wettbewerb zügig ausgetragen werden.

Die Auflage Mannschaft Wildschütz Deggenau 1 mit Bernhard Werner, Robert Maier und Renate Schiller gewinnen in diesem Jahr den Wanderpokal mit 300 Ringen vor der Mannschaft des Schützenvereins Fröhliche Bergler Greising 1 mit 298 Ringen, den dritten Platz belegte die Mannschaft Wildschütz Deggenau 2 mit 296 Ringen.

In der Einzelwertung gewann mit 300 Ringen Bernhard Werner von den Wildschützen Deggenau den Einzelpokal vor dem Vereinskameraden Robert Maier mit 299 Ringen gefolgt von Gerhard Sageder (Fröhliche Bergler Greising) mit ebenfalls 299 Ringen.

Die Blattlwertung sicherte sich mit einem 1 Teiler Frank-Michael Strumpf  (Fröhliche Bergler Greising) knapp vor  Hermann Blöchinger (Sonnenwald Schöllnach) und Johann Prichodko (Wildschütz Deggenau) mit jeweils einem 2 Teiler.

Mit insgesamt 39 teilnehmenden Einzelschützen welche 9 Mannschaften bildeten wurde das seit Jahren wachsende Interesse an der „Aufgelegt“ Disziplin im Schützengau Deggendorf erneut dokumentiert. Bei einer deftigen Brotzeit, Kaffee und Kuchen ließen die Teilnehmer und Organisatoren den Wettbewerb gemütlich ausklingen.

Ludwig Lipp, Frank-Michael Strumpf, Robert Maier, Bernhard Werner, Ludwig Gruber

 

ERGEBNISSE POKALSCHIESSEN 2018

 

Pokalschießen Luftgewehr Auflage 14.04.2018

Auch in diesem Jahr wird wieder das traditionelle Pokalschießen der Luftgewehr Auflage-Schützen des Schützengaues Deggendorf ausgetragen.

Termin:  Samstag, 14. April 2018

Ort: Schützenvereine Winzer, Sportplatzweg 2, Winzer

Beginn: 13.00 Uhr

letzte Startzeit: 16.00 Uhr !

Ausrichter des Schießens sind die  Schützenvereine Winzer (Winzerer Fahnl/Burgschützen Winzer).

Das Pokalschießen besteht aus einem Einzel- und einem Mannschaftswettbewerb. Geschossen werden 30 Schuss welche in der Einzel- und der Mannschaftswertung gewertet werden. Der/die Schütze/-in mit dem besten Ringergebnis erhält einen Pokal, ebenso der Schütze/-in mit dem besten „Blattl“. Bei Ringgleichheit wird die Platzierung über Heranziehung der Zehntelergebnisse ermittelt.

Den Wanderpokal für die beste Mannschaft  erhält die Mannschaft bei welcher die Summe der letzten 10er Serie der drei Mannschaftsschützen die höchste Ringzahl ergibt. Bei Ringgleichheit wird der Sieger ebenfalls über Heranziehung der Zehntelergebnisse ermittelt. Diejenige Mannschaft welche in der Summe der gewerteten 30er Serien das höchste Ergebnis erzielt erhält einen „Brotzeitkorb“. Bei Ringgleichheit Ermittlung des Siegers durch Zehntelwertung wie vor beschrieben.

Nach Abschluss des Wettbewerbs gibt es eine zünftige Brotzeit.

Einlage 7,– €

Anmeldungen bis spätesten 24.03.2018

Anmeldung bzw. weitere Informationen bei Ludwig Gruber, Tel.: 0991/5215

„Generationen-Schießen“ des Schützengaues Deggendorf 2017 erfolgreich fortgesetzt

Bericht über das Generationen Schießen 2017

PDF Generationen Schießen in Hengersberg 2017

Ergebnislisten Generationenschießen 2017

PDF Generationen Schießen 2017-Mannschaftswertung

PDF Generationen Schießen 2017-Blattlwertung

PDF Generationen Schießen 2017-Ringwertung