In diesem Jahr wird das traditionelle Pokalschießen der LG Auflage-Schützen des Schützengaues Deggendorf am 28.03.2020 auf der Schießanlage des Schützenvereins wildschütz Deggenau  ausgetragen.
Das Pokalschießen besteht aus einem Einzel- und einem Mannschaftswettbewerb. Geschossen werden 30 Schuss welche in der Einzel- und der Mannschaftswertung gewertet werden. Der/die Schütze/-in mit dem besten Ringergebnis erhält einen Brotzeitkorb, ebenso der Schütze/-in mit dem besten „Blattl“. Bei Ringgleichheit wird die Platzierung über Heranziehung der Zehntelergebnisse ermittelt.
Den Wanderpokal für die beste Mannschaft erhält die Mannschaft, bei welcher die Summe der letzten 10er Serie der drei Mannschaftsschützen die höchste Ringzahl ergibt. Bei Ringgleichheit wird der Sieger ebenfalls über Heranziehung der Zehntelergebnisse ermittelt. Diejenige Mannschaft welche in der Summe der gewerteten 30er Serien das höchste Ergebnis erzielt erhält einen „Brotzeitkorb“. Bei Ringgleichheit Ermittlung des Siegers durch Zehntelwertung wie vor beschrieben.
Nach Abschluss des Wettbewerbs gibt es eine zünftige Brotzeit.
Beginn: 13.00 Uhr
Start letzter Schütze: 16.00 Uhr !
Einlage 7,- €
Anmeldung bis spätestens 10.03.2020 bei Ludwig Gruber, Tel.: 0991 5215